Moin Delmenhorsterinnen und Delmenhorster,

Auf dieser Internetseite haben Sie die Möglichkeit sich über meine Arbeit im Stadtrat und meine Person zu informieren.

Im Stadtrat arbeite ich für die SPD-Fraktion in dem Ausschuss für Gesundheit, Verbraucherschutz und Gefahrenabwehr mit und bin seit dem 25. Februar 2014 Vorsitzender des Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und zentrale Angelegenheiten.

Eine Übersicht meiner Anfragen und Anträgen finden Sie hier.

Bitte wenden Sie sich für Anregungen, Fragen oder auch Kritik gerne direkt an mich. Erreichbar bin ich unter der Telefonnummer 04221/2710081 (weitere Kontaktdaten unter diesem Link).


Deniz Kurku
SPD-Stadtratsfraktion Delmenhorst

 

Aktuell

Alle Meldungen
 
Foto: del_wasserturmspitzeax
 

Anfrage und Antrag zum Sanierungsbedarf des Högerbaus von Deniz Kurku und Detlef Roß

Hinsichtlich des Höger-Baus (ehem. Klinikumsgelände) ist bekannt, dass ein Sanierungsbedarf besteht. Das nahmen die SPD-Fraktionskollegen Deniz Kurku und Detlef Roß zum Anlass nachzufragen, welche Sanierungsmaßnahmen - ganz unabhängig von der künftigen Nachnutzung - vor einer Umsetzung stehen und welche Mittel bereits beantragt wurden. Auch die Frage, welche Förderprogramme in Frage kommen, wurde gestellt.
mehr...

 
Foto: deniz_bln
| 1 Kommentar
 

Wahl zum Aufsichtsratsvorsitzenden der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

In der konstituierenden Aufsichtsratssitzung der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (dwfg) wurde ich zum Vorsitzenden gewählt. Stellvertretender Vorsitzender bleibt weiterhin Bastian Ernst (CDU). Bisherige Aufsichtsratsvorsitzende war Marlis Düßmann (Grüne), die mit sehr viel Engagement u.a. auch den Prozeß der Neustrukturierung der Gesellschaft mitgestaltet hat. mehr...

 
Foto: KAUSA Servicestelle Delmenhorst
 

Vortrag bei der Abschlussveranstaltung „Interkulturelle Netzwerke – Bildungsbeauftragte für junge Menschen“

VHS Delmenhorst, KAUSA Servicestelle, Mozaik gGmbh und die Stadt Delmenhorst luden zu einer gemeinsamen Fachveranstaltung ein. Es gab an diesem Freitag den Abschluss des erfolgreichen Projektes „Interkulturelle Netzwerke – Bildungsbeauftragte für junge Menschen“ von Mozaik und Stadt Delmenhorst zu feiern. Außerdem stellte Philip Hanna den Jahresbericht 2016 der KAUSA Servicestelle an der VHS Delmenhorst vor. mehr...

 
Foto: Gerhard Berger
 

Gemeinsamer Vortrag von Bettina Oestermann und Deniz Kurku bei 60Plus

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft 60Plus Delmenhorst durfte ich gemeinsam mit der Fraktionsvorsitzenden Bettina Oestermann an diesem Nachmittag eine Analyse zur Kommunalwahl 2016 vortragen. Dabei ging es sowohl darum, eine eigene Einschätzung der Ergebnisse vorzunehmen, als auch darum, diese zu diskutieren. Die rund 20 Mitglieder und Gäste nutzen auch die Gelegenheit zu einem offenen und kritischen Austausch über die Arbeit im Rat in den vergangenen 5 Jahren. mehr...

 
 

Der Delmenhorster Stadtrat hat sich konstituiert - Aufgabenverteilung nun klar!

Am 1.11. hat sich der Delmenhorster Stadtrat konstituiert. Damit ist klar, wer künftig welche Aufgaben übernimmt. Antje Beilemann (SPD) und Hermann Thölstedt (CDU) sind in ihrem Amt bestätigt worden und bleiben damit Bürgermeister. Antje Beilemann wird weiterhin den Ratsvorsitz ausführen. Künftig wie die 14-köpfige SPD-Fraktion mit dem Piraten Andreas Neugebauer eine Gruppe bilden.
Deniz Kurku (SPD) bleibt Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Finanzen und zentrale Angelegenheiten. mehr...

 
 

Zweiter Basketballkorb am Graftparkplatz wird aufgestellt!

Der Rat der Stadt Delmenhorst hat gestern dem Antrag der SPD-Fraktion zur Errichtung eines zweiten Basketballkorbs an den Graftanlagen eintimmig zugestimmt. Antragssteller Deniz Kurku dankte im Rat besonders den Kolleginnen und Kollegen im Umweltausschuss. "Es ist ein gutes Zeichen, dass alle Fraktionen den Antrag im Ausschuss unterstützt haben. mehr...

 
Foto: Gabi Baumgart (SPD)
 

Fest der Kulturen in der Markthalle

Ein abwechslungsreiches Programm wurde den Besuchern des Fests der Kulturen am 21. und 22. Oktober in der Markthalle geboten. Dabei wurde wieder einmal die ganze bunte Vielfalt unserer Stadt deutlich. Von unterschiedlichsten musikalischen und kulturellen Beiträgen über Fachvorträge bis hin zu leckeren Speisen und Getränke war einiges geboten. Als Ratsvertreter wurde ich gemeinsam mit Murat Kalmis (FDP) unter der Moderation von Hasan Bicerik u.a. zur Integration und Bildung befragt. mehr...

 
Foto: del_wasserturmspitzeax
 

Konstituierende Sitzung der SPD-Stadtratsfraktion - Bettina Oestermann neue SPD-Fraktionsvorsitzende

Am diesem Montag fand die konstituierende Sitzung der neu gewählten SPD-Stadtratsfraktion statt.
Die neue SPD-Fraktion wird ab November Bettina Oestermann als Fraktionsvorsitzende führen. Sie tritt die Nachfolge von Andrea Meyer-Garbe an, die nicht mehr für den Rat kandidiert hat. Die Positionen der beiden stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden wurden mit Margret Hantke und Inge Böttcher besetzt. Als Beisitzer im neuen Fraktionsvorstand wurden Detlef Ross und Deniz Kurku gewählt. mehr...

 
Foto: del_wasserturmspitzea
 

Danke für die Unterstützung!

Die SPD kam bei der Kommunalwahl auf 31,6% (-1,7%) und bleibt bei 14 Sitzen im Stadtrat (vorl. Ergebnis). Das ist ein stabiles Ergebnis für die stabile Arbeit der letzten Jahre unserer Fraktion. Der Einzug der AfD mit 7 Sitzen ist erschreckend.
Mein persönliches Ergebnis im Wahlbereich 3 (Ost) lag bei 1119 Stimmen und hat mich wirklich überrascht. Das war nur deshalb möglich, weil wir als SPD zusammen eine gute Arbeit geleistet haben. Ich bedanke mich bei allen, die mich unterstützt haben! mehr...

 
Foto: Christian Altkirch (SPD)
 

Gemeinsamer Vortrag mit Wirtschaftsförderer Axel Langnau beim SPD-Ortsverein Delmenhorst-Ost

Gemeinsamer Vortrag des Wirtschaftsförderers Axel Langnau mit dem Vorsitzenden des Wirtschafts- und Finanzausschusses, Deniz Kurku (SPD) im Ortsverein Delmenhorst-Ost. Eingeladen hat der Ortsvereinsvorsitzende Björn Gottschalk zu der offenen Mitgliederversammlung. U.a. ging es dabei um die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt, Gewerbeansiedlungen und auch um die Arbeit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft / des Stadtmarketings. mehr...